X
Fire Panel Fire Panel

Neubau Kreishaus Wetzlar

In zentraler Stadtlage in Wetzlar wurde der Neubau der Kreisverwaltung errichtet. 

Der Neubau hat eine Nutzfläche von 6.600 m² und beherbergt neben zahlreichen Büro- und Besprechungsräumen auch den Kreistagssaal. Über ein zweigeschossiges Brückenbauwerk wurde die Anbindung an das alte Kreishaus realisiert.  

Alle Büroebenen des Bauwerks sind durch Brandwände in Teilabschnitte gegliedert. Innerhalb der Teilabschnitte wurden Nutzungseinheiten mit bis zu 400 m² Grundfläche gebildet. Die beiden parallel verlaufenden, mäanderförmigen Flure leiten die Mitarbeiter und die Besucher des Gebäudes zu den notwendigen Treppenräumen.

Der Kreistagssaal als Sonderfläche ist eine Versammlungsstätte und verfügt, außer den üblichen Rettungswegen, über einen eigenen Treppenraum zur schnellen Räumung bei Gefahr.