X
Fire Panel Fire Panel

Tiefgarage Stuttgart

Die Tiefgarage Schillerplatz in Stuttgart wurde 1972 in Stahlbetonbauweise errichtet. Auf ca. 56 m Länge und 48 m Breite bietet die Tiefgarage Platz für 194 Parkplätze.

Im Zuge von materialtechnologischen Untersuchungen wurden starke Schädigungen der Stahlbewehrung im Beton festgestellt, die teilweise durch Chloride (Tausalze) verursacht wurden. Anhand von flächigen Potentialfeldmessungen wurde aktive Korrosion nachgewiesen, so dass eine Betoninstandsetzung erforderlich wurde.

Auf Basis der Untersuchungsergebnisse erfolgte zunächst die Ausarbeitung des Instandsetzungskonzeptes. Nach Erstellung des Leistungsverzeichnisses und der Vergabe der Betoninstandsetzungsarbeiten wurden die Leistungen der Fachbauleitung erbracht.